Diese Seite befindet sich zur Zeit im Aufbau, deshalb funktionieren nicht alle Funktionen. Bitte haben Sie noch etwas Geduld – wir arbeiten mit Hochdruck an der neuen Website und freuen uns, Sie demnächst hier begrüßen zu dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis! 


Spielzeug-Revue

Liebe Freunde der Spielzeugkultur,

Spielzeugkultur-Revue liefert zweimal jährlich außergewöhnliches und kompetent präsentiertes Wissen für alle, die der Faszination des historischen Spielzeugs mit Leidenschaft erlegen sind.

 

Das Magazin berichtet sowohl über beliebte wie auch unbekannte oder seltene Zeugnisse der Spielzeuggeschichte. Ausführlich recherchierte Artikel ermöglichen einen Blick auf Vorbilder, Hersteller und interessante Geschichten hinter dem Objekt.

 

Jede Ausgabe der Spielzeugkultur-Revue ergänzt ein reich bebildertes Kompendium aus 150 Jahren Spielzeuggeschichte. So verlieren auch die Magazine der vergangenen Jahre nicht an Aktualität und haben sich zu begehrten Nachschlage- und Sammelobjekten entwickelt.

Ulrich Höschen, Herausgeber


Aktuelles Heft 1/2019

Die aktuelle Ausgabe der Spielzeugkultur-Revue ist im Januar 2019 erschienen. Wir servieren Ihnen ein abwechslungsreiches Menu ausgesuchter Spielzeug-Delikatessen: Blechkäfer aus Japan, Geschichte des legendären Ditmar-Krokodils, Verkehrserziehung mithilfe von SIKU-Modellen, Blechfiguren aus dem frühen 20. Jahrhundert, Märklin vs. Carette, die Moritat von der Schwäb'sche Eisebahne  Mehr erfahren.

Auch in der Ausgabe 2/19 ab Juli können Sie wieder interessant und unterhaltsame Spielzeug-Geschichten lesen. Im Mittelpunkt steht die Feuerwehr im Kinderzimmer. Weitere Themen sind die Entwicklung der Tischeisenbahn und der Alfa Romeo P2 von CIJ. 

MAGAZIN-ARCHIV

Komplettieren Sie Ihr Spielzeug-Archiv mit noch lieferbaren Ausgaben der vergangenen Jahre. Die entsprechenden Magazine können hier direkt bestellt werden. 

KONTAKT

Möchten Sie die Redaktion oder den Verlag der Spielzeugkultur direkt erreichen, so nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie uns an: +49 201 2488921

ANZEIGE SCHALTEN

Mit der Spielzeugkultur-Revue erreichen Sie eine interessierte Zielgruppe rund um das Thema „Historisches Spielzeug“.